06.12.2016 | Die Suche als mein intelligenter Assistent

Technik – nicht Fluch sondern Segen Als ich neulich über die Empfehlung für die XING-Gruppe „Desperate WorkWives“ gestoßen bin, musste ich schon schmunzeln. Vielfältig und hoch sind die Anforderungen an berufstätige Mütter und Ehefrauen. Aus meiner Sicht ist dabei der stressigste Faktor der permanente Zeitdruck; ob beruflich oder privat, alles muss möglichst gut, schnell und[…]

04.11.2016 | Suche-basierte InfoApps für ein Social Intranet

Optimieren Sie Ihr Intranet! Das sogenannte Social Intranet ist in aller Munde. Besonders im Rahmen einer ganzheitlichen Wissensmanagementlösung hat es seine Berechtigung gefunden. Unabhängig davon gewinnt es auch für Fachbereiche vieler Unternehmen an Bedeutung. Je nach Unternehmenskultur und dem Vernetzungsgrad innerhalb des Betriebes spricht man von einem „normalen“ Intranet oder einem „Social“ Intranet. Intranet HEUTE[…]

logo communardo software gmbh

06.06.2016 | Willkommen an Bord, Communardo!

Communardo Software GmbH wird neuer Lösungs- und Integrationspartner für intergator Dresden, Juni 2016 – Mit der Communardo Software GmbH hat interface projects einen neuen Partner für Vertrieb und Integration von intergator gewonnen. Die Communardo Software GmbH ist Spezialist für Wissensmanagement, digitale Zusammenarbeit und vernetzte Kommunikation. Als mehrfach ausgezeichneter Social Business Leader unterstützt das Unternehmen Firmen[…]

23.07.2015 | Sommernews

Was gibt es Neues beim intergator:team? Der Start in den Sommer war für uns etwas ganz Besonderes. Anlässlich der 5. intergator: SEARCH DAYS haben wir mit der Auslieferung des neuen intergator 5 begonnen. Erweiterte Funktionen, eine schnellere Suche und ein moderneres Erscheinungsbild bringt die fünfte Generation unserer systemübergreifenden Wissensmanagement- & Analytics-Plattform mit sich. Wir freuen uns,[…]

09.04.2015 | Die wilde Ehe ist vorbei!

Nach Jahren haben sich Wissensmanagement und Qualitätsmanagement entschlossen, ihrer Beziehung einen offiziellen Rahmen zu geben. Gegenwärtig ist die ISO 9001 Qualitätsmanagement im Umbruch. Eine Nachfolgenorm ISO 9001:2015 wird erarbeitet und voraussichtlich das Thema „Umgang mit Wissen“ explizit aufgreifen. Eine entsprechende Vorversion lässt den Rückschluss zu, dass sich ein komplettes Kapitel den unterstützenden Prozessen und Ressourcen[…]

05.03.2015 | Social Intranet mit Enterprise Search (Teil 1)

Suche-basierendes Intranet mit kollaborativen Funktionen

„Social“ zielt im Geschäftsleben insbesondere auf moderne Formen der Zusammenarbeit und auf effektive Informationsflüsse ab. Dabei bringt eine neue Social Software-Lösung an sich noch keinen Fortschritt, denn kollaborative Werkzeuge müssen von den Mitarbeitern angenommen werden und dürfen keine zusätzliche Belastung sein. Ein Schlüssel zur Lösung dieses Dilemmas liegt in der Aufwertung des Intranets zur zentralen, interaktiven und personalisierten Informationsdrehscheibe.

Kollaboration & Social Intranet

Kollaboration ist der dominierende Begriff von Enterprise 2.0. Insbesondere dann, wenn es darum geht, Informationssilos aufzubrechen. Enterprise 2.0-Lösungen – einschließlich SharePoint – laufen allerdings Gefahr, neue 2.0-Silos zu schaffen. Deshalb hat Kollaboration ohne Einbeziehung der bereits vorhandenen Informationssysteme nur begrenzten Wert. Taggen, Teilen, Kommentieren und Bewerten nur innerhalb kollaborativer Werkzeuge reicht nicht aus. Die Mehrzahl der Informationsobjekte (Datensätze, E-Mails, Dateien) liegt außerhalb ihrer Reichweite.

Diesem Gedanken folgend geht es beim Social Intranet um mehr als eine reine Kommunikationsplattform für die Mitarbeiter. Es geht darum, auf alles Wichtige direkten Zugriff zu haben und Zusammenhänge zwischen Geschäftsdokumenten zu erkennen. Dazu werden Inhaltsanalysen benötigt, die idealerweise Bestandteil der Suchindexierung im Intranet sind. Enterprise Search ist hierfür die prädestinierte Technologie, sowohl für die Erschließung von unstrukturierten (Dateien, E-Mails etc.) als auch strukturierten Daten (Datenbanken, ERP, CRM etc.). Sie liefert einen zentralen und einfachen Zugriffspunkt, egal wo die Informationen abgelegt sind. Der so vereinfachte Zugang zu Informationen senkt die Hemmschwelle der Nutzer und bietet eine komfortable Alternative für den Zugriff auf Informationen in komplexen Systemen.

  […]