23. Juni 2015

Social Intranet

Suche-basierendes Intranet mit kollaborativen Funktionen

Bei einem Social Intranet handelt es sich um ein um Social Media Funktionen erweitertes Intranet. Kollaborative Funktionen wie Taggen, Teilen, Erweitern oder das Kommentieren von internen Wissensbeständen stehen dabei im Mittelpunkt. Die Mitarbeiter sind in besonderem Maße dazu angehalten das Social Intranet interaktiv mitzugestalten, indem sie z.B. selbst als Autoren aktiv werden und eigene Inhalte erstellen. Dabei bringt eine neue Social-Software-Lösung an sich noch keinen Fortschritt, denn kollaborative Werkzeuge müssen von den Mitarbeitern angenommen werden und dürfen keine zusätzliche Belastung darstellen.

Das Social Intranet ist der virtuelle Treffpunkt für Informationssuchende und Themenexperten im Unternehmen.

Social Intranet und KollaborationSocial Intranet mit intergator

Ein Social Intranet umfasst aber noch weitaus mehr Aspekte als die eine reine Kommunikationsplattform. Der Fokus wird dabei darauf gelegt, auf alles Wichtige direkten Zugang zu haben und Zusammenhänge zwischen Dokumenten zu erkennen. Dazu werden Inhaltsanalysen benötigt, die idealerweise Bestandteil der Suchindexierung im Intranet sind.

Enterprise Search ist für ein Social Intranet die prädestinierte Technologie, sowohl für die Erschließung von unstrukturierten (Dateien, E-Mails etc.) als auch strukturierten Daten (Datenbanken, ERP, CRM etc.).

Eine geeignete Kollaborationslösung erfordert Personalisierung. Aus der Vielzahl der zur Verfügung stehenden Informationen müssen die persönlich wichtigen Inhalte herausgefiltert werden und dem Nutzer in einem Social Dashboard zur Verfügung gestellt werden.

In Kombination mit der im Social Intranet eingebetteten Suche können beliebige Inhaltstypen  (Dateien,  Datensätze,  E-Mails  etc.) mit Lesezeichen versehen und getaggt werden.

Greifbare Effekte: Social Intranet meets Enterprise Search

Enterprise Search kann erheblich den Funktionsraum eines Social Intranets erweitern und sogar mit Ihrer Fähigkeit zur Aggregation von Inhalten zum Fundament des Social Intranets werden. 

  • Befriedigung mitarbeiterspezifischer  Informationsbedürfnisse über eine personalisierte Intranet-Startseite
  • Vermeidung von Doppelarbeit durch das Teilen und Mitlesen von Informationen
  • Verbesserte Kommunikation durch die Identifikation der richtigen Ansprechpartner (Expert Finder)
  • Ermöglichung systemübergreifender und systematischer Recherchen
  • Zeitersparnis durch  „Eine Suche für Alles“, anstatt manueller Suche in mehreren Systemen

TIPP: Interaktives Webinar und Whitepaper zum Abruf

Social Intranet ganz einfach mit dem intergator Social Dashboard. Webinaraufzeichnung anfordern!
Social Intranet mit Enterprise Search. Whitepaper anfordern!