23. Juni 2015

Fallstudien & Best Practice Beispiele

intergator Fallstudien

In einer Vielzahl von Organisationen unterschiedlicher Branchen und Größen wurde intergator als übergreifende Suchlösung implementiert, um ein effizientes Arbeiten in Informationslandschaften geprägt von großen Datenmengen und heterogenen Datenquellen zu ermöglichen. Die Auswahl der Fallstudien zeigt Best-Practice-Beispiele für den Einsatz  von intergator.

Untergliedert nach Branchen, berichten die Fallstudien vom Auslöser für ein Enterprise Search-Projekt in den jeweiligen Organisationen und den Lösungsszenarien mit intergator für ein erfolgreiches Informations- und Wissensmanagement.

Industrie und Dienstleistungen

Weber Maschinenbau GmbH

Ursächlich für das Enterprise Search-Projekt war der von unterschiedlichen Fachabteilungen geäußerte Bedarf, das Wissensmanagement innerhalb der Firma zu verbessern. Tiefer gehende Analysen der IT hatten ein gemeinsames Ergebnis: Im ersten Schritt soll das systemübergreifende Suchen und Finden von Daten und Dokumenten ermöglicht werden. weiterlesen

Download Fallstudie [403 KB]

Viessmann IT Service GmbH

Der Erfolg von Unternehmen hängt heute oft von Entscheidungen auf der Grundlage relevanter und vollständiger Informationen ab. Die Viessmann Group hat diese Herausforderung erkannt und in eine nachhaltige IT-Strategie umgesetzt. Insbesondere der Informationssicherheit und dem Datenschutz kommt eine große Bedeutung zu, wenn es darum geht, Informationen und Daten aus verschiedenen Systemen zu aggregieren und für jedermann zugänglich zu machen. weiterlesen

Download Fallstudie [229 KB]

Reifenhäuser GmbH & Maschinenfabrik

Die Reifenhäuser Unternehmensgruppe benötigte eine zukunftsfähige und systemübergreifende IT-Lösung. Die stark zunehmende Informationsflut forderte eine nachhaltige und unkomplizierte Optimierung der Suchprozesse. Dabei galt es hohe Anforderungen an die Skalierbarkeit und den Datenschutz im unternehmensweiten Wissensaustausch zu beachten. Die schnelle und einfache Integration hat intergator bereits zu einem der beliebtesten Tools innerhalb der Unternehmensgruppe gemacht. weiterlesen

Download Fallstudie [238 KB]

Vinnolit GmbH & Co. KG

Eine immense Sammlung von Informationen und Wissen, aus verschiedenen Quellen, an verschiedenen Orten und Personalwechsel durch die demografische Entwicklung. Das Thema Suchmaschine stand für Vinnolit bald als zentraler Gegenstand fürs Wissensmanagement fest. Als Grundvoraussetzung galt hier von Anfang an die Sicherheit, dass hohe Datenschutzregelungen eingehalten werden müssen. Nach mehrmonatiger Testphase und einem schrittweise aufgebauten Rollout konnten alle User intergator nutzen. Und sowohl die User wie auch die IT-Abteilung sind sich einig, dass hier ein System integriert wurde, das alle gleichermaßen begeistert. weiterlesen

Download Fallstudie [261 KB]

Strato AG

Die Herausforderung für die Helpdesk-Mitarbeiter der STRATO AG besteht im schnellen und zielsicheren Finden der richtigen Informationen. Unstrukturierte Datenbestände in verschiedenen Datenbanken und Fileservern machten die Suche oft zu einem zeitraubendem Geduldsspiel. Immer wieder mit dem Ergebnis, dass Informationen komplett neu beschafft und ein zweites Mal abgespeichert wurden. Für die STRATO AG macht intergator Enterprise Search die Suche treffsicher und die Dateiverwaltung effizient. Dadurch verringert sich der Zeitaufwand für die Recherche erheblich. weiterlesen

Download Fallstudie [238 KB]

TÜV SÜD Product Service

Die Division TÜV SÜD Product Service mit über 4.000 Mitarbeitern in Europa, Asien und Amerika prüft und zertifiziert weltweit Produkte, die länderspezifische Gesetze und Standards erfüllen müssen. Dafür müssen Unternehmensdaten für Entscheidungs- und Geschäftsprozesse jederzeit griffbereit sein. Die systemübergreifende Suchmaschine und Wissensmanagement-Plattform intergator unterstützt die TÜV SÜD Division seit 2014 beim sicheren und schnellen Zugriff auf die internen Informationsbestände. weiterlesen

Download Fallstudie [40 KB]

Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

Kühne + Nagel muss als globaler Logistikdienstleister komplexe Aufgaben fachübergreifend und standortunabhängig lösen. Da die erforderlichen Informationen in unterschiedlichen Systemen und Daten-Quellen abgelegt sind, beansprucht die Suche einen erheblichen Teil der täglichen Arbeitszeit. Eine übergreifende Enterprise-Suchtechnologie war gefragt. Nach einem Proof of Concept konnte sich intergator erfolgreich durchsetzen. Das Produkt, die Qualität, die Reaktionszeit des technischen Supports, sowie der persönliche Kontakt haben überzeugt. Die Performance, Flexibilität und Skalierbarkeit führen zu einer sehr hohen Akzeptanz und haben die Suchanfragen deutlich erhöht. weiterlesen

Download Fallstudie [194 KB]

Bitburger Braugruppe GmbH

Das Familienunternehmen Bitburger Braugruppe GmbH wollte eine „Findemaschine für alle(s)“. Bekommen haben sie den Einsatz einer einheitlichen Suchmaschine für Intranet, Extranet und die acht Web-Portale der Bitburger Braugruppe. Die Einführung der Suche wurde von einem Webinar für alle Mitarbeiter begleitet und erleichtert seitdem maßgeblich die Datensuche im Büroalltag. Möglich ist hier, neben der Stichwortsuche in Dateinamen oder Betreffzeilen von Mails, auch die Volltextsuche für komplette Textfragmente. Eine einfache und effektive browserbasierte Suche in nur einem Suchvorgang. weiterlesen

Download Fallstudie [69 KB]

Thüringer Behälterglas GmbH

Bereits seit 2011 archiviert das Glaswerk seine Verträge, Rechnungen und Artikelunterlagen mit dem Dokumenten-Management der Datengut Leipzig GmbH & Co. KG. Durch die Anbindung der Unternehmensweiten Suche „intergator“, der interface projects GmbH, sollte auch das Finden von Geschäftsinformationen vereinfacht werden. weiterlesen

Download Referenz:Story [96 KB]

VON ARDENNE GmbH

Die VON ARDENNE Anlagentechnik GmbH verfügte im Jahre 2006 über mehrere Millionen geschäftsrelevanter Dokumente. Das möglichst schnelle und exakte Wiederfinden der jeweils benötigten Unterlagen und Informationen wurde zu einer echten Herausforderung. Eine Suchmaschine für Unternehmensdaten wurde benötigt. Nach einer Teststellung von intergator begann man zunächst mit einer kleinen Lösung, die zunächst die wichtigsten Informationsquellen einschloss. weiterlesen

Download Fallstudie [90 KB]

Versicherungen und Finanzen

Provinzial NordWest Konzern

Zur Befriedigung des hohen Informationsbedarfes seines Innen- und Außendienstes sowie der angeschlossenen Sparkassen und Makler entschied sich der Provinzial NordWest Konzern für die Zusammenführung des auf einem Content Management System (CMS) basierendenden Intranets und verschiedener Informationsdatenbanken sowie Inhalte aus einer eShop-Lösung bzw. aus Lotus Notes. Aufgrund der verschiedenen Quellsysteme und der Berücksichtigung von Rollen- und Berechtigungskonzepten entschied sich Provinzial für die Integration einer unternehmensweiten und systemübergreifenden Suche in das neue Informationsportal. weiterlesen

Download Fallstudie [355 KB]

Sparkassen-Versicherung Sachsen

Im Jahr 2011 führte die Sparkassen-Versicherung Sachsen eine Ideensammlung zur Optimierung des internen Informationsmanagements durch. Im Rahmen dieses Prozesses wurde das „Wiederfinden von Informationen und Daten in unterschiedlichen Quellsystemen“ mit der höchsten Priorität versehen. Im Ergebnis eines komplexen Softwareauswahlverfahrens entschied sich die Sparkassen-Versicherung Sachsen für die Enterprise Search von intergator. weiterlesen

Download Fallstudie [216 KB]

Union Investment

Besucher der Webseite der Union Investment Privatfonds GmbH profitieren ab sofort vom neuen und modernen Internetauftritt. Im Zuge der Überarbeitung der Internetpräsenz wurde neben einer verbesserten Navigation und Content-Strukturierung die Notwendigkeit für eine moderne Suchlösung sichtbar. Ein möglicher Ausbau auf mehrere Portale bzw. die Nutzung der neuen Suche durch andere Portale musste gewährleistet werden. weiterlesen

Download Fallstudie [247 KB]

Öffentliche Verwaltung und Behörden

Landtag von Baden-Württemberg

Um den Einwohnern Baden-Württembergs eine einfache und schnelle Möglichkeit zum Abruf wichtiger Neuerungen, Gesetzesänderungen und Dokumenten zu ermöglichen suchte das Landesparlament eine nutzerfreundliche Websuche für das Internetportal des Landtags. Mit der semantischen Suche von intergator kommt eine Suchlösung zum Einsatz, welche mit ihren leistungsfähigen Suchfunktionalitäten die speziellen Anforderungen des Landtages an Kategorisierung, Relevanz und Ranking vollumfänglich erfüllt. weiterlesen

Download Fallstudie [231 KB]

Landeshauptstadt Dresden

Ziel des gemeinsamen Projektes mit der Landeshauptstadt Dresden war es eine Suchlösung zu implementieren, welche das Auffinden von Dokumenten und Informationen im Arbeitsalltag erleichtert, um Arbeitsprozesse optimieren zu können. Zunächst für den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit vorgesehen, wird die intergator Suchlösung inzwischen von der gesamten Stadtverwaltung genutzt. Auch der Internetauftritt der Stadt Dresden wurde an intergator angebunden, so dass Besucher der Webseite der Landeshauptstadt die komfortable Suche nutzen können. weiterlesen

Download Fallstudie [235 KB]

Notariat Becker

Seit mittlerweile 20 Jahren begleitet das Notariat Becker erfolgreich seine Kunden. Daraus resultieren unzählige Akten, Verträge, zugehörige Kundendaten sowie deren Kommunikationsgeschichte. Dies wird in verschiedenen Systemen dauerhaft und sicher archiviert und muss bei Bedarf zeitnah aufgefunden und zur Verfügung gestellt werden können. Aus diesem Grund, entschied sich das Notariat Becker zum Einsatz von intergatorintergator ermöglichte eine systemübergreifende Suchmaschine, mit eleganten und äußerst effizienten Möglichkeiten, um in den Ergebnissen zu navigieren, diese einzuschränken oder zu erweitern. weiterlesen

Download Fallstudie [232 KB]

Bildung, Forschung und Entwicklung

Hochschule Zittau Görlitz

Wissenschaftliche Forschungsarbeit basiert zu einem Teil auf erarbeiteten und publizierten Erkenntnissen der Vergangenheit, welche in vielfältigen Datenquellen dokumentiert sind. Entsprechend stellt das Wiederauffinden spezifischer Inhalte eine erhebliche Herausforderung dar. Eben dieser Herausforderung hat sich das Fachgebiet Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Zittau/ Görlitz durch Einführung einer effizienten, systemübergreifenden Suche gestellt. Neben der leistungsfähigen Suche müssen gleichzeitig auch datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen bei einfacher Systemverwaltung zur Verfügung gestellt werden. weiterlesen

Download Fallstudie [305 KB]

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Das Fraunhofer-Institut für IKTS deckt das Feld der Hochleistungskeramik in seiner ganzen Breite ab. Das Institut selbst, hat zwei Standorte mit unterschiedlichen Systemen. Zudem findet ein reger Austausch mit Wissenschaftlern anderer Einrichtungen statt. Die Kreativität der Forscher spiegelt sich dabei auch in der erzeugten Datenflut wieder. Mit intergator nutzt das Fraunhofer-Institut für IKTS jetzt eine Lösung, die individuelle Ablagestrukturen zulässt. Auch die Auffindbarkeit von Informationen über mehrere Fileserver und Quellen im Intra- und Internet ist bequem sicherstellt. weiterlesen

Download Fallstudie [311 KB]

Fraunhofer- Institut für Integrierte Schaltungen IIS-Institutsteil EAS

Das IIS / EAS des Fraunhofer Instituts ist eine der größten Forschungseinrichtungen im Bereich der Entwurfsautomatisierung in Europa. Die Komplexität der Aufgaben und der rege Austausch zwischen den Wissenschaftlern lässt die Datenflut täglich wachsen. Hier gilt es den Überblick zu behalten. Mit Hilfe von intergator können Informationen effizient erschlossen und wertschöpfend eingesetzt werden. Unabhängig, in welchem Medium gespeichert wurde. intergator ermöglicht effiziente Arbeitszeit ohne langes suchen oder Doppelarbeit. Alle Informationen für Entscheidungsprozesse sind schnell griffbereit. weiterlesen

Download Fallstudie [326 KB]

Institut für Medizinische Diagnostik Berlin – Potsdam

Ein konstantes Wachstum des Unternehmens, viele Mitarbeiter, verschiedene Standorte, hohe Anforderungen an Sicherheitskonzepte  und umfassende interne Dokumentationen führten zu der Erkenntnis, dass für ein effizientes und ressourcenschonendes Arbeiten ein systemübergreifendes Informationsmanagementsystem notwendig ist. Nach einer iterativen Teststellung wurde die  die datei- und systemübergreifende intergator Such- und Wissensmanagement-Lösung erfolgreich implementiert. weiterlesen

Download Fallstudie [312 KB]

Gesundheitsförderung Schweiz

Der Zugriff auf zahlreiche wissenschaftliche Arbeitspapiere, Berichte und Publikationen stellte sich als zunehmend schwierig für die Mitarbeiter der Gesundheitsförderung Schweiz dar. Diese umfangreiche interne Wissensquellen sind für die Stiftung jedoch außerordentlich wichtig. Es wurde die Notwendigkeit für ein intelligentes und leistungsfähiges Tool erkannt, welches verschiedene Datenquellen unter Berücksichtigung der Zugriffsrechte schnell und effizient durchsuchen kann. Dank der professionellen Betreuung in der Evaluationsphase durch unseren intergator-Partner in der Schweiz, cadonau consulting, wurde zügig die Entscheidung für intergator getroffen. weiterlesen

Download Fallstudie [281 KB]

Beratung und Consulting

Eucon GmbH

Für Eucon war wichtig, dass neben der automatischen Verschlagwortung auch einige Tags in Suchfacetten berücksichtigt werden können und der Datenschutz hohe Beachtung findet. intergator kam der Eucon GmbH neben diesen und einer Vielzahl weiterer Punkte, auch unter Kostengesichtspunkten entgegen. Das System wird erfolgreich seit über einem Jahr eingesetzt und steigerte unter anderem enorm die Effizienz, bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter. weiterlesen

Download Fallstudie [145 KB]

Syncwork AG

Die 2001 gegründete Syncwork AG ist eine herstellerneutrale und unabhängige Gesellschaft für Managementberatung und Informationstechnologie. Für die an verschiedenen Standorten tätigen Mitarbeiter ist der umfassende Zugriff auf die internen Informations- und Wissensbestände essentiell für die Erstellung maßgeschneiderter organisatorischer und technologischer Lösungen. Eine geeignete Software wurde also benötigt, um die unternehmensweit vorhandenen Dateien und Informationen intelligent transparent zu machen. Mit intergator wurde nun ein sehr nützliches »Find-und-Transparentmach-Werkzeug« integriert, welches sowohl aktiv über Neues aus einer Wissensdomäne informiert (Push-Prinzip) als auch bei der Recherche unterstützt (Pull-Prinzip). weiterlesen

Download Fallstudie [154 KB]

Personalwesen

Management Angels GmbH

Die Management Angels GmbH ist eine auf Interim Management spezialisierte Personalberatung. Seit über 10 Jahren platziert sie kompetente Manager auf Zeit, vor allem in technologieintensiven Branchen. Dabei steht sie vor der Aufgabe, auf Anfrage schnell passende Bewerber aus ihrem Informationsbestand herausfiltern zu können. Die Herausforderung bestand in einer enormen Kontaktdatenbank mit verknüpften Dokumenten im Filesystem. interface:projects beantwortet dies, mit der Verknüpfung von relationaler Suche und spezieller Trefferdarstellung. Die Suche liefert im Ergebnis gruppierte Listen passender Bewerber, mit allen zugehörigen Daten und Unterlagen. Abgerundet wird diese Funktion durch eine geografische Umkreissuche und weitere Filterkriterien wie z.B. besondere Kompetenzen oder Tagessätze. weiterlesen

Download Fallstudie [293 KB]

Tourismus

Deutsches Jugendherbergswerk

Das Deutsche Jugendherbergswerk verfügt über 554 Jugendherbergen, mit unterschiedlichen Angebotsprofilen. Diese Vielfalt findet sich in den Datenbeständen wieder. 25.000 größtenteils mehrsprachige Dokumente, verteilt auf Webseiten und Datenbanken. Eine gewaltige Informationsfülle für potentielle Gäste und Mitarbeiter. intergator bietet mit Techniken, wie einer schreibweisen-toleranten Suchanfrage und im Hintergrund arbeitenden Synonymlexika, eine komfortable und effiziente Verfügbarkeit der Informationen, auch für wenig versierte Internetnutzer. Ergebnisse der Suchanfragen können durch dynamische Filter effizient eingeschränkt werden und liefern zusätzlich Treffer aus ähnlichen Bereichen. Die darüber automatisch erstellten Statistikreports ermöglichen eine frühzeitige Erkennung, von Trends und Wünschen der Kunden. weiterlesen

Download Fallstudie [147 KB]