2. Wissensmanagement-Tage in Krems


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

„Wissen nimmt Gestalt an“: interface:projects präsentiert sich zusammen mit Partner in Krems.

2. Kremser Wissensmanagement Tage

Die internationale Konferenz für angewandtes Wissensmanagement bietet eine ideale Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Begleitet wird die Veranstaltung durch ein Ausstellerforum, hochkarätigen Referenten als auch einem exklusiven Rahmenprogramm.

Veranstaltungsort

Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems – Österreich

interface:projects nimmt die Veranstaltung zum Anlass und präsentiert sich erstmalig mit dem Beratungshaus industrie consulting aus Liechtenstein. Das Unternehmen ist kompetenter Ansprechpartner wenn es um die Themen SharePoint, Effizienzsteigerung, IT-Optimierung, Prozess-und Projektmanagement geht.

Zu den Schwerpunktthemen gehören in diesem Jahr:

  • Externalisierung von implizitem Wissen (Lessons Learned, Story Telling, Expert Debriefing, World Cafe)
  • Visualisierung von Wissen, Informationen und Daten (Wissenslandkarten, Soziale Netzwerkanalyse, Mindmaps, Wissensstrukturierung etc.)
  • Verständliche Wissenskommunikation (Textverständlichkeit, Usability, User Experience etc.)
  • Persönliches Wissensmanagement – das eigene Wissen nimmt Gestalt an (Kompetenz-Portfolio, Coaching, Lerntagebuch etc.)
  • Gestaltung von Wissensmanagement-Systemen (Einführung von SharePoint etc.)

 

Enterprise Search Produkte im Vergleich – Wie man das passende Produkt findet

 

Einladung zum Mikro-Workshop | 23.04.2013 um 14:00-14:45 im Fachforum

Referent:
Marcel Hofmann | Senior ConsultantMarcel Hofmann | Senior Consultant Enterprise Search der interface projects GmbH

 

 

 

 

Schwerpunkte

  •  kurze Einführung und Marktüberblick
  • Anforderung an eine Intranet-Suche
  • Geeignete Schritte beim Auswahlprozess einer Suchlösung
  • Anbieterauswahl in der Praxis
  • Diskussion

Nach dem  Mikro-Workshop beantworten wir gern Ihre Fragen an unserem Stand Nr. 1.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.