Enterprise Search mit intergator – Zentrale Unternehmenssuche im Digital Workplace


Termin Details


Webinar mit dem Spezialisten für den Digital Workplace Communardo Software GmbH

Wir freuen uns, dass unser Partner Communardo in Zusammenarbeit mit uns ein Webinar ausrichtet um Möglichkeiten aufzuzeigen, Informationen systemübergreifend, personalisierbar und semantisch vernetzt zu finden, statt sie langwierig zu suchen. Über unsere intergator Enterprise Search-Lösung ist Communardo nun in der Lage, unterschiedlichste Digital Workplace Lösungen wie Atlassian Confluence/ JIRA und Microsoft SharePoint mit vielen Datenquellen zu vernetzen. Erleben Sie live im Webinar, wie das in der Praxis funktioniert!

 

Enterprise-Search-intergator-single-point-of-access

intergator als single point of information access: ein System für alle Daten

Der Digital Workplace besteht oft aus unterschiedlichsten Anwendungen mit jeweils eigenen Strukturen und Ablagen. Dadurch wird das Auffinden von Informationen eine zunehmende Herausforderung für die Mitarbeiter und Kunden, da die Suchanfrage in jedem System einzeln durchgeführt werden muss.

intergator bietet hier eine systemübergreifende Suchmaschine, mit der Sie Informationen in Sekundenschnelle finden. Dabei integrieren Sie intergator in Ihr bestehendes System und berücksichtigen somit gleichzeitig interne Zugriffsrechte.

Im Webinar wird Ihnen die universelle Unternehmenssuche mit intergator vorgestellt und demonstriert, wie die Integration von SharePoint, Confluence und JIRA erfolgt.

Die Schwerpunkte

  • Übergreifendes Suchen im Digital Workplace – Anwendungsfälle und Mehrwehrte
  • Live-Demo von intergator – Zusammenspiel mit SharePoint, Confluence und JIRA

Die Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an IT-Entscheider und Administratoren, die ihre Unternehmenssuche zentral mit intergator gestalten möchten.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Communardo Software GmbH. Die Präsentation der Inhalte erfolgt online live über das Webkonferenz-Programm GoToWebinar. Fragen zur Anmeldung oder Teilnahme am Webinar werden gerne per E-Mail oder Telefon unter 0351/833 82-295 beantwortet.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.