Enterprise Search für SAP


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien: ,

 

SAP SE gehört zu den weltweit größten Anbietern von ERP-Systemen und baut seine Marktdominanz kontinuierlich aus. Viele Unternehmen vertrauen auf die Leistungsfähigkeit des baden-württembergischen Softwareherstellers. Oftmals jedoch verbergen sich unzählige Unternehmensinformationen in verschiedenen SAP-Modulen, so dass diese für eine übergreifende Suche nur schwer zugänglich sind.

Zwar verfügt SAP mit TREX über eine ausgereifte Suchmaschine innerhalb der nativen ERP-Umgebung, die allerdings nicht auf die zahlreichen Dokumente außerhalb von SAP zugreifen kann. Wichtige Daten wie E-Mails, Zeichnungen, Office-Dokumente oder Dritt-Lösungen tauchen in den Suchergebnissen von TREX nicht auf.

Die moderne Enterprise Search von intergator greift diese Schwachstelle effizient auf und vereint damit alle Unternehmensinformationen an zentraler Stelle. Gemeinsam mit den SAP-Spezialisten der X-CASE GmbH entwickeln wir Lösungen um Informationen aus verschiedenen SAP-Produkten in eine umfassende Suche einzubinden und Nutzern eine umfangreichere Übersicht über alle relevanten Daten zu bieten.

Zielgruppe

Unser Webinar richtet sich an alle Entscheider mit SAP Hintergrund (wie Geschäftsführer, Gruppenleiter, IT-Leiter, Leiter SAP), sowie Qualitäts- und Wissensmanager, die sich für das Thema Enterprise Search mit SAP interessieren.

Erfahren Sie am 15.11.2019 in einem kostenfreien Webinar wie intergator und die X-CASE GmbH, SAP zu einem Teil einer umfassenden Unternehmenssuche werden lassen.

Anmeldung 15.11.2019 | 11 Uhr

Termin 15.11.2019 | 11:00 – 12:00
Dauer 60 Minuten
Kosten kostenfrei

Sie wünschen einen anderen Termin oder eine individuelle Beratung? Schreiben Sie uns; wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Bitte registrieren Sie sich für das Webinar über diesen Link.
Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung eine Email mit Ihren Zugangsdaten.

Sollten Sie nicht teil­nehmen können, schicken wir Ihnen bei erfolgter Registrierung nach dem Webinar gern die voll­stän­dige Auf­zeich­nung zu.

 

 

This entry was posted in . Bookmark the permalink.