Digital Workplace Summit by Communardo


Termin Details


Fachkonferenz für Digital Workplace Strategien, Transformation und Technologien

Digital Workplace Summit by Communardo

intergator ist als Goldpartner auf dem DWSC16 dabei. Wie hat sich mit intergator Wissensmanagement und Informationsfluss im Unternehmen verändert, welche Vorteile bietet intergator im Vergleich zu SharePoint, was macht eine gute Enterprise Search aus und welchen Beitrag leistet intergator zum Digital Workplace – Anworten zu diesen und weiteren Fragen beantwortet Eduard Daoud im Interview mit Communardo als Einstimmung auf das Event. Interview zum Download

Themen

Der Digital Workplace Summit by Communardo beherbergt vier unterschiedliche Themen-Events mit jeweils eigenem thematischem Fokus. Besucher können mit nur einem Ticket problemlos zwischen den Themen und Sessions wechseln.

Programmflyer

Veranstalter

Communardo Software GmbH

logo communardo software gmbh

Location + Anmeldung

Erlwein-Forum, Dresden

im OstraPark

Messering 8E, 01067 Dresden

Tickets registrieren

intergator Enterprise Search als Kern-Komponente des Digital Workplace bei der Reifenhäuser Gruppe

Projekterfahrungen vom weltweit agierenden Technologieunternehmen

Unser Kunde, die Reifenhäuser Gruppe, ist mit einem Praxisvortrag durch Herrn Ralf Krüger im Rahmen der Digital Workplace Solutions vertreten.

Abstract: Im globalisierten Wettbewerb müssen weltweit agierende Unternehmen ihr internes Wissen bündeln und für alle Mitarbeiter zugänglich machen, um innovativ und damit auch wettbewerbsfähig zu bleiben. Wissen spielt beim weltweit größten Kompetenznetzwerk für Kunststoffextrusionstechnologie eine zentrale Rolle. Dieser Vortrag zeigt, welche Lösungsansätze und welchen Beitrag eine Enterprise Search-Lösung dazu leistet, dieses Wissen zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle abzurufen.

Referent: Ralf Krüger ist innerhalb der Reifenhäuser Gruppe für die IT verantwortlich und versorgt die gesamte Unternehmensgruppe mit entsprechenden Dienstleistungen. Seine strategischen Aufgaben liegen bei der Konsolidierung der gruppenweiten Informationsverarbeitung und dem Erschließen von unstrukturiertem Wissen über die Grenzen der einzelnen Businessunits hinweg. Die aus sechs Units bestehende Unternehmensgruppe bildet das weltweit größte Kompetenznetzwerk für Kunststoffextrusionstechnologie.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.