Best Practice Tag – SharePoint für das Wissensmanagement und Collaboration


Termin Details


Event

SharePoint für Wissensmanagement & Collaboration – Best Practice Tag

Der Best-Practice-Tag SharePoint für Wissensmanagement & Collaboration bietet Fachverantwortlichen die Möglichkeit, an nur einem Tag Projektbeispiele, Lösungen und Services im Bereich SharePoint (SP) kennenzulernen. Die 30-minütigen Impulsvorträge informieren die Teilnehmer kurz und kompakt und regen zum intensiven Gespräch an. Über die integrierten Infopoints im Pausenfoyer kommen Sie anschließend und auch schon vorher ins Gespräch mit den Teilnehmern.

An unserem Infopoint im Foyer begrüßen Sie neben unserem Key Acccount Manager André Lohse unser Referenzkunde Enrico Skottnik (T-Systems MMS) und berichten Ihnen gern über unsere erfolgreichen SP-Projekte.

Termin: 29.06.2016 in Köln

intergator Referenten

André Lohse

André Lohse bei intergatorAndré Lohse ist ein Account Manager bei der interface:projects und hat in dieser Funktion zahlreiche komplexe Enterprise Search-Projekte begleitet. Zudem ist er mit der Betreuung komplexer Kunden betraut.

Enrico Skottnik

Enrico Skottnik, T-Systems MMSEnrico Skottnik ist System Engineer im Application Management bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Enrico Skottnik in seiner Funktion betreut u.a. das Thema interne Nutzung des Produktes intergator Enterprise Search.

 

Veranstalter

Wissensmanagement Logo

Wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte
Telefon: +49 (0)821 486 852 – 90
Telefax: +49 (0)821 486 852 – 93
E-Mail: service@wissensmanagement.net
Internet: http://www.wissensmanagement.net

Agenda

09:00*             Einlass
09:20              Begrüßung
09:30 – 10:00 Keynote Microsoft Deutschland GmbH
10:00 – 10:30 Die Ergebnisse der großen SharePoint-Anwenderstudie 2016
10:30 – 11:00 Hypride Zusammenarbeit der Zukunft mit SharePoint 2016, Yammer, Power-Apps und Delve
11:00 – 11:30 Best Practice Digitalisierung bei TMDFRICTION durch SharePoint und K2
11:30 – 12:15 Kaffeepause, Networking
12:15 – 12:45 Enterprise Search TROTZ SharePoint
12:45 – 13:15 Process-Management und Workflows für SharePoint
13:15 – 14:30 Mittagessen, Networking
14:30 – 15:00 Best Practice T-Systems MMS: Systemübergreifende Projektsuche mit intergator
15:00 – 15:30 Wie passt SharePoint in unsere BPM-Strategie?
15:30 – 16:00 Kaffeepause, Networking
16:00 – 16:30 n.n.
16:30 – 17:00 Abschlussdiskussion mit allen Referenten
*Änderungen vorbehalten

Lassen Sie sich die Potenziale von Microsoft SP als Collaboration-Plattform aufzeigen!

intergator Enterprise Search bietet nicht nur eine Suche in der SP-Plattform, sondern eine komplette Informationsplattform mit einem Social Dashboard und systemübergreifender Suche über DMS-Systeme, Datenbankapplikationen, E-Mails, File-Servern und vielen anderen Datenquellen. Durch seine weitreichende Anpassbarkeit und Erweiterbarkeit, seine Vielzahl an unterstützten Formaten und Konnektoren ist intergator einer der innovativsten Suchanbieter für SharePoint-Plattformen.

Die interface:projects präsentiert sich am Best Practice Tag mit dem eigenen Enterprise Search-Produkt intergator als auch mit einem Impuls- und Kundenvortrag.

Referenzvortrag: Systemübergreifende Projektsuche mit intergator
SharePoint meets Enterprise Search

Am Beispiel der  T-Systems Multimedia Solutions GmbH wird die kombinierte Nutzung von SharePoint und der externen Enterprise Search intergator präsentiert. Neben einer kurzen Darstellung der initialen Beweggründe für eine systemübergreifende Suche, der hieraus entstandenen Systemarchitektur sowie der realisierten Erweiterungen von intergator verdeutlicht Herr Skottnik auch den Nutzen, der rückblickend aus dieser Kombination verschiedener Produkte entsteht. Es wird ein authentischer Einblick in das Zusammenspiel beider Instrumente gegeben.

 

Impulsvortrag: Enterprise Search TROTZ SharePoint.
SharePoint-Search ist keine universelle Enterprise Search!

SP ist vielseitig. SP ist groß. SP vernetzt alles. Was aber, wenn das unternehmerische Informationsmanagement systemübergreifend und Hersteller-unabhängig sein soll? Was, wenn die Nutzer unternehmensweit in CMS, DMS, CRM, ERP und FileServer suchen wollen? Diese Szenarien sind mit SharePoint nicht immer einfach abbildbar. Mit dem Produkt intergator füllt die interface:projects diese funktionale Lücke. Der Vortrag von André Lohse gibt Aufschluss über das Selbstverständnis von intergator im Kontext zu SharePoint.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.