Fallstudie: Syncwork AG

Fallstudie: Syncwork AG

Die 2001 gegründete Syncwork AG mit Hauptsitz in Dresden ist eine herstellerneutrale und unabhängige Gesellschaft für Managementberatung und Informationstechnologie. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Public Management, IT-Consulting, Banking & Finance sowie Systems Development. Des Weiteren bietet die Syncwork AG branchenspezifische Beratungsleistungen für Banken sowie den Öffentlichen Sektor. Seit mehr als zehn Jahren sind die ca 80 Mitarbeiter damit vertraut, für ihre Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen maßgeschneiderte organisatorische und technologische Lösungen zu erarbeiten.


Datei
Syncwork_d_e.pdf
Fallstudie: Syncwork AG
  • Version 1.0
  • Download 43
  • Dateigrösse 1.6 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 9. Dezember 2019
  • Zuletzt aktualisiert 19. Juni 2020