IT

Ein modernes Suchkonzept mit intergator

Unternehmensweite Suchkonzepte nehmen einen immer höheren Stellenwert in vielen Branchen und Firmen ein. Egal ob Data-Driven Learning, Big-Data Analysis oder eine intelligente Verknüpfung multipler Datenquellen – zu wissen wo, in welcher Form und in welcher Menge sich Informationen in einem Unternehmen befinden, gehört mittlerweile zu den wesentlichen Wettbewerbsvorteilen. Gerade IT Unternehmen verfolgen moderne Strategien wie Wissen aus Unmengen von Daten extrahiert werden kann. intergator ist dabei eine zentrale Schnittstelle relevante Informationen zur Verfügung zu stellen und Nutzer mit wesentlichen Inhalten schnell und zuverlässig zu versorgen.

Technologien und Ansätze

intergator basiert im Kern auf Java und kann durch eine modulare Programmierung an die verschiedenen Anforderungen angepasst werden. Eine gut dokumentierte API erlaubt eine einfache Anpassung und Erweiterung des intergator. Mit über 100 (meist) kostenloser Konnektoren können die verschiedensten, in der Industrie gebräuchlichen Systeme eingebunden werden. Egal ob ERP-Systeme wie bspw. SAP, Datenbanken wie SQL, MySQL oder MariaDB, Cloud Lösungen wie Office 365 oder komplexe CRM Systeme wie Typo3 – intergator lässt sich verbinden und Informationen in den Suchindex übertragen. Erfolgreich in mittlerweile hunderten Projekten eingesetzt, hat sich der technologische Ansatz unserer Enterprise Search bei vielen Unternehmen bewährt.

Zahlreiche IT Unternehmen vertrauen auf intergator und nutzen die Unternehmenssuche für interne Projekte, als OEM für Kundenprojekte oder als Websuche. Ihnen gemeinsam ist der Ansatz unterschiedliche Datenquellen in einem Single Point of Information Access zentral anzubieten. Dabei werden die Daten zyklisch indexiert und mit zusätzlichen Informationen angereichert. Neben Metadaten werden u.a. der gesamte Inhalt, der Ort, der Dateityp oder das Datum erfasst. Daraus ergeben sich zahlreiche Filtermöglichkeiten, die standardmäßig im intergator integriert bzw. häufig mit wenig Aufwand erweiterbar sind. Im Kernkonzept der Suche steht die Möglichkeit über Facetten die Menge an unterschiedlichen Ergebnissen gezielt und schnell einzugrenzen, um noch schneller zu relevanten Treffern zu gelangen.

Use Case: intergator als Google Search Appliance Ablöse

Viele Unternehmen setzten zur internen Unternehmenssuche unter anderem auf die Google Search Appliance (GSA). Nach dem Rückzug Googles aus diesem IT-Segment begannen die betroffenen Unternehmen nach preisgünstigen und nachhaltigen Alternativen zu suchen. intergator bietet auf diesem Gebiet ein Softwareprodukt, welches nicht nur schneller, sondern auch kostengünstiger auf die Infrastruktur anpassbar ist. Viele der über 100 Konnektoren sind standardmäßig im Paket enthalten und häufig kostenlos nutzbar.

Gerade IT-Unternehmen verfügen über eine Vielzahl an unterschiedlichen Systemen und haben häufig hohe Anforderungen an den Funktionsumfang und den Betrieb zentraler Systeme. Noch wichtiger sind in dieser Industrie aber die Möglichkeiten Software selbst zu erweitern oder eigenständig zu warten. Hier punktet intergator mit einer gut dokumentierten API und einer konsequenten Systemarchitektur. Die Ablöse der Google Search Appliance zugunsten intergator kann daher schnell und effizient erfolgen und bietet darüber hinaus zahlreiche Vorteile.

Use Case: intergator als ganzheitliche Lösung im Kundenservice

Zur Vereinfachung des Kundenservices setzen zahlreiche IT-Unternehmen auf eine zentrale Suchplattform, die den Mitarbeitern in Serviceanfragen Antworten aus verschiedenen Informationsquellen liefert. Egal ob Daten aus CRM oder ERP-Systemen, Service- und Produktdatenbanken oder Wissenssystemen wie FAQs oder Knowledge-Bases – der intergator vereint alle Quellen in einer übersichtlichen und zentralen Plattform. Über Facetten und vordefinierte Bereiche (z.B. E-Mails, CRM, Produktdatenbanken), können Suchergebnisse schnell und zielgerichtet eingegrenzt werden. Das erspart dem Kundenservice aufwendige Recherchen und reduziert so letztendlich die Bearbeitungszeiten und -kosten.

Use Case: Eine übergreifende Projektsuche mit intergator

Zwar gibt es sehr leistungsstarke Softwareprodukte, die Projekte terminieren und steuern können und auch eng mit Office-Lösungen verzahnt sind, diesen fehlt jedoch häufig eine zentrale Sicht auf die im Zusammenhang stehenden Daten. intergator bietet über konfigurierbare Dashboard die Möglichkeit alle Daten auf einer zentralen Webseite zur Verfügung zu stellen. So gewinnen Projektmitarbeiter schneller einen Überblick über den Status, neue oder geänderte Dokumente oder den Projektfortschritt.

Kunden

ACIS IT

ACIS IT

Eucon GmbH

Eucon GmbH

Software AG

Software AG

Strato AG

Strato AG

T-Systems Multimedia Solutions

T-Systems Multimedia Solutions

Downloads