Versicherung

Eine sichere Suche mit intergator

Die Suche in sensiblen Daten und größeren Datenmengen ist eine Herausforderung für eine Enterprise Search. Anders als in anderen Branchen haben Banken und Versicherungen strengere Sicherheitsvorgaben und arbeiten umfassender mit personenbezogenen Daten. Auch der tägliche Informationsstrom und die zu bewältigenden Datenmengen sind im Vergleich ungleich größer und bedürfen intelligenter Lösungen, um schnell und umfassend reagieren zu können. Bereits seit Jahren vertrauen verschiedene Banken und Versicherungsdienstleister auf intergator als unternehmensweite Suche. Hier arbeiten wir vertrauensvoll miteinander und respektieren höchste Diskretion.

Gründe für den intergator bei Banken und Versicherungen

Banken und Versicherungen arbeiten mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Daten aus verschiedenen Quellen, die sich permanent ändern. Egal ob Änderungen in den Portfolio, Börsenwerte oder Währungskurse bei Banken, Schadensmeldungen, statistische Angaben oder Vorhersagen bei Versicherungen – Daten speisen sich aus diversen Systemen und bedürfen einer allumfassenden Sichtweise. Hier agiert intergator als zentrale Plattform, die alle Informationen vereint und übersichtlich zur Verfügung stellt. Über 100, meist kostenlose Konnektoren binden Datenbanken, E-Mails oder Dokumente an und über eine umfassende Indexierung der Dateninhalte sind diese über eine Suche abrufbar.

Sicherheit und Compliance

intergator verfügt über ein dreistufiges Berechtigungskonzept auf Basis von ACL (Access Control List), bei der Berechtigungen, ob ein Dokument oder Daten abgerufen oder verändert werden darf vor Auslieferung geprüft wird. Diese Berechtigungen speisen sich oftmals aus einer externen Nutzerverwaltung innerhalb der IT-Systemlandschaft, einer Applikation oder einem Dokument selbst. Zu keiner Zeit werden so Daten nutzbar, für die es keine Berechtigung gibt. Gerade bei sensiblen Daten wie individuellen Versicherungs- oder Bankinformationen ist die Einhaltung komplexer Compliance Vorgaben der Grundpfeiler einer sicheren und zentralen Suche.

intergator kann on-premise auf eigener Hardware oder speziell ausgestatteten Systemen betrieben werden. So verlassen ihre Daten zu keinem Zeitpunkt die eigene IT-Struktur und verbleiben sicher im Unternehmen.

Use Case: Machine Learning und Cognitive Search

Methoden des Machine Learning und der autonomen Verarbeitung größerer Datenbanken auf Basis künstlicher Intelligenz werden bei Banken und Versicherungen unter dem Schlagwort „Robotic Process Automation (RPA)“ mit wachsendem Interesse verfolgt. Versicherungen sehen sich bspw. vor der Herausforderung die stetig wachsende Datenflut eingehender Schadensmeldungen nach Eingang zu kategorisieren und dem zuständigen Bearbeiter zuzuordnen. Letzteres funktioniert über Filterungen sicherlich brauchbar, das größere Problem stellt sich jedoch im Erkennen, worum es sich beim Inhalt handelt. Hinzu kommen uneindeutige Begriffe, die sich erst aus dem Sinnzusammenhang ergeben und die bisher nur ein Mensch korrekt einordnen konnte. intergator Cognitive Services als Lösung auf Basis maschinellen Lernens schließt diese Lücke und bietet erstmals eine Möglichkeit mittels vortrainierter Systeme diese Zusammenhänge künstlich zu erschließen. Eingehende Informationen werden zuverlässig evaluiert und sprachunabhängig dem passenden Kanal zugeordnet. Mitarbeiter werden von langwierigen Routine Aufgaben entlastet und der interne Workflow vereinfacht.

Use Case: Die 360° Sicht auf alle Unternehmensdaten

Mit einer Vielzahl an Daten, die sich verstreut über eine komplexe IT Landschaft verteilen, wird eine allumfassende Sicht auf das Unternehmen schwieriger. intergator löst dieses Problem mittels einer sehr gut dokumentierten API und über 100, meist kostenlosen Konnektoren für die in der Industrie üblichen Software-Systemen. Egal ob CRM-Programme wie Salesforce, ERP Systemen wie SAP oder Office Produkte (on-premise oder in der Cloud) – intergator ist flexibel anpassbar und indexiert Daten schnell und zuverlässig.

Über individuell konfigurierbare Dashboards können Nutzer auf den eigenen Informationsbedarf reagieren und bspw. wiederkehrende Suchanfragen zyklisch aktualisierend in eigene Applets und Widgets einbinden. Sobald eine Änderung der Daten erfolgt, werden die Informationen neu geladen. Der Nutzer bleibt auf diesem Weg immer auf dem aktuellen Stand und verpasst keine Information.

Use Case: Verbesserte Websuche aus verschiedenen Datenquellen

Zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit setzen viele Banken und Versicherungen auf eine Webseite mit intergator als Suchlösung. Gerade Unternehmen mit gewachsenen oder weit verzweigten Webpräsenzen auf verschiedenen Portalen stehen vor den Herausforderungen einer übergreifenden Suche. Zwar gehören Websuchen mittlerweile zum Standard jeder Suche, allerdings beschränken sich diese auf das jeweilige System bzw. den jeweiligen Server. Eine Suche außerhalb der eigenen Umgebung funktioniert selten. intergator schließt diese Lücke zuverlässig und bietet darüber hinaus noch weitere Funkionen. Über Facetten können Suchergebnisse schnell und individuell bspw. nach Datum, Sachgebiet oder Thema eingegrenzt werden. So finden Webseitenbesucher schneller die gewünschten Informationen und die Benutzerfreundlichkeit wird nachweisbar gesteigert.

Kunden

Provinzial Nordwest
Sparkassen-Versicherung Sachsen
Union Investment

Downloads