Die Reifenhäuser Unternehmensgruppe setzt auf intergator Enterprise Search

reifenhauser-logo

Die Reifenhäuser Gruppe, einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kunststoffextrusionsanlagen, hat sich nach ausführlichem Anbietervergleich für die Enterprise Search-Lösung intergator von der interface projects GmbH entschieden.

Die erfolgreich integrierte Suchlösung bietet für alle Mitarbeiter der Reifenhäuser Unternehmensgruppe einen Ort der zentralen Informationsbeschaffung. Die unternehmensweite Suche mit intergator erfolgt über verschiedene Systeme und durchsucht übergreifend eingesetzte Datenquellen wie SAP, d.3, NetApp, OwnCloud, TOPdesk, Exchange, FOSWIKI, diverse Datenbanken und Webseiten mit nur einer Suchabfrage. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Informationen strukturiert oder unstrukturiert innerhalb der sechs Business Units der Unternehmensgruppe gespeichert wurden. Die Zugriffsrechte werden bei jeder Abfrage berücksichtigt und nur die autorisierten Ergebnisse entsprechend angezeigt.

Herr Ralf Krüger, Head of IT bei der Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik, kommentiert die Anwendung von intergator folgendermaßen:„Aufgrund der schnellen und einfachen Integration ist der intergator bei den Nutzern eines der beliebtesten Tools. Zusätzlich hat es deutlich die Sensibilität bei der Ablage vertraulicher Unterlagen gefördert.“

Die Fallstudie zu dem Projekt kann ohne vorherige Registrierung heruntergeladen werden:
Download: intergator Fallstudie – Reifenhäuser Gruppe