Wohin geht die Reise mit Enterprise Search und Wissensmanagement?

Antworten dazu lassen sich heute und morgen zur alljährlichen Fachkonferenz für Wissensmanagement, den Stuttgarter Wima-Tagen 2017, finden. Mit intergator, der Lösung für intelligente Informationserschließung als Grundlage für ein organisationales Wissensmanagement, präsentiert sich die interface projects GmbH als erneuter Goldsponsor der Veranstaltung gleich dreifach im Rahmen der 13. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage. Den Auftakt bildet am heutigen Tag der Referenzkundenvortrag der Krombacher Brauerei zur Einführung einer unternehmensweiten Suche mit der intergator Enterprise Search. Im morgigen Workshop der interface:projects werden Praxisbeispiele aus privatem und öffentlichem Sektor für die Weiterentwicklung der systemübergreifenden, unternehmensweiten intergator Suche aufgezeigt, resultierend aus dem gemeinsamen Treiber für ein nachhaltiges Wissensmanagement in Zeiten demografischer und technologischer Veränderungen. Wie die zentrale, systemübergreifende Suche in der Praxis funktioniert können sich Teilnehmer an der Demostation zeigen lassen. Die intergator Experten stehen vom 14. – 15.11.2017 bereit zum Informationsaustausch und beraten zu technischen und wirtschaftlichen Aspekten bei der Implementierung einer Enterprise Search.