Work DIGITAL Smarter | Online Konferenz am 27. Juli 2017

Work DIGITAL Smarter mit intergator

Das Logo der Online-Konferenz Work Digital Smarter am 27.07.2017

In dieser Woche ist es endlich soweit. Die „Work DIGITAL Smarter“ – die erste Online-Konferenz zum smarten Arbeiten im digitalen Büro steht in den Startlöchern. Veranstaltet wird die Konferenz vom Digital Office Guru, ein Plattformunternehmen, welches sich auf sämtliche Themen rund „Digital Office“ fokussiert.

 

Schwerpunkte – Work DIGITAL Smarter am 27.07.2017

  • Innovationen im digitalen Büro
  • Tipps & pfiffige Lösungen um den Büroalltag smarter zu machen
  • Neue agile Arbeitsmethoden und IT-Tools
  • Zeit-Management und Produktivität
  • Zusammenarbeit und Kommunikation im Team, sowie mit Kunden und Partnern
  • Workflow und Prozessverbesserung
  • Dokumenten-Management und E-Mail-Verwaltung
  • #Paperless
  • Mobiles Arbeiten

Am 27.07.2017 um 11:00 Uhr thematisiert  Armin Vollmer, Technischer Account Manager der interface projects GmbH, in seinem interaktiven Vortrag

Work DIGITAL Smarter mit intergator: Enterprise Search als Kernkomponente für agiles und kollaboratives Arbeiten im Digital Workplace

die folgenden Aspekte:

Ihr Weg zur Work DIGITAL Smarter Online Konferenz – Edition 2017

Die Teilnahme an der Konferenz könnte nicht einfacher sein: Mit dem Coupon-Code WDS-COUPON-2017-01-02 können Sie sich unter kostenfrei für die Veranstaltung registrieren (Normalpreis 99 Euro). Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit Referenten live via Audio und Chat zu kontaktieren. Zudem sind alle Vorträge sind nach Ablauf der Konferenz online abrufbar!

Gern können Sie unseren technischen Ansprechpartner, Herr Armin Vollmer, im Vorfeld der Online-Konferenz mit ihren persönlichen Fragen zum Thema Digital Workplace konsultieren.

intergator Account Manager: Armin Vollmer | Referent auf der "Work DIGITAL Smarter" Online Konferenz 2017

Armin Vollmer betreut als Technischer Account Manager bei interface projects Digital Workplace- und Enterprise Search-Projekte insbes. für Industrie, Forschung und Lehre.

Zuvor war Herr Vollmer bei Wolfram Research und arbeitete u.a. an der Implementierung physiko-chemischer Daten für WolframAlpha.

 

 

 

Sollten Sie an diesem Tag verhindert sein, so haben Sie auch die Möglichkeit die Online-Konferenz am 14.09.2017 erneut zu besuchen. Informieren Sie sich dazu am besten direkt auf der Seite des Veranstalters.