Communardo und intergator gehen Partnerschaft ein – Enterprise Search im Digital Workplace

Bei Communardo gilt nun Finden statt Suchen im vernetzten und intelligenten digitalen Arbeitsplatz

Die systemübergreifende Suchmaschine als zentrales Bindeglied eines agilen Digital Workplace

Logo Communardo Software GmbHMit der Partnerschaft des deutschlandweit führenden Unternehmens für intelligente und unternehmensweite Suche, interface projects GmbH, und der Communardo Software GmbH, wird die Vision des digitalen, vernetzten und mobilen Arbeitsplatzes weiter vorangetrieben.

Eine wesentliche Herausforderung der digitalen Transformation ist die Schaffung eines einheitlichen Zugangs zu den unterschiedlichen und heterogenen Informationsbeständen im Unternehmen. Dabei kommt es im Wesentlichen auf eine sehr gute Nutzbarkeit, eine Personalisierung und vor allem auch auf eine absolute Vollständigkeit der durchsuchbaren Quellen an. Je diversifizierter die Tool-Landschaft in einem Unternehmen ist, desto komplexer ist diese Aufgabe.

„intergator bietet uns die Möglichkeit, genau diese übergreifende Enterprise Suche in einen digitalen Arbeitsplatz zu integrieren und Datenbestände aus ganz unterschiedlichen Quellen über Konnektoren anzubinden“, so Dirk Röhrborn, Communardo Co-CEO. „Zudem erlaubt die Entwicklung von interaktiven Dashboards eine kundenspezifische Gestaltung von Digital Workplace Umgebungen und so eine exakte Anpassung an die individuellen Bedürfnisse der Unternehmen und Mitarbeiter.“

Über die intergator Enterprise-Search-Lösung ist Communardo nun in der Lage, unterschiedlichste Digital Workplace Lösungen wie Atlassian Confluence, Microsoft SharePoint mit vielen Datenquellen zu vernetzen. Damit entfällt zukünftig die vielfache Suche nach Informationen in Datenbanken, Dateisystemen, E-Mail- Programmen, ERP-Systemen und Enterprise Social Networks. Im Ergebnis spart jeder einzelne Mitarbeit Zeit, was sich positiv auf die Produktivität auswirkt. Die Vermeidung von Redundanzen steigert zudem die Qualität der Suchergebnisse erheblich.

Dr. Uwe Crenze, CEO und Gründer von interface projects, zur Kooperation mit Communardo: „Wir sind ein Technologieunternehmen, was sich sehr gut mit der Aggregation und Integration von Informationen auskennt. Die Partnerschaft zu Communardo ist für uns sehr wertvoll, da die digitale Transformation strategisch und konzeptionell eine große Herausforderung ist, die Communardo schon seit vielen Jahren meistert. Insofern profitieren wir vom Social Business Wissen Communardo’s und bringen unsererseits eine langjährige Erfahrung im Bereich der Suchtechnologie mit ein.“ 

Auf dem Digital Workplace Summit am 15. November in Dresden wird intergator seine unternehmensweite Suche präsentieren und gemeinsam mit Communardo und den Teilnehmern die Weiterentwicklung der digitalen Transformation diskutieren.

Quelle: Communardo

Pressemitteilung als PDF (499 KB) Communardo Partnerschaft mit intergator