Vom Suchen und Finden im Daten-Dschungel


Termin Details


eBusiness Lotse-Dresden lädt zum Workshop „Vom Suchen und Finden im Daten-Dschungel“ ein

 

Nach aktuellen Untersuchungen schätzen Entscheider die Verluste durch Informationssuche, Doppelarbeit und organisationales Vergessen auf bis zu 20% der Arbeitszeit hoch bezahlter Spezialisten. Ein systematisches Wissensmanagement kann dem entgegenwirken und Produktivitäts- und Innovationspotentiale freisetzen. Im Workshop werden Ihnen aktuell mögliche und verbreitete Wege zur Wissensbeschaffung, -speicherung und zur Wissensverteilung aus dem Bereich der Social Software vorgestellt. Ein Vertreter der interface projects GmbH zeigt Defizite des heutigen Wissensmanagement-Standards im Zusammenhang mit dem (Wieder-)Auffinden von Informationen und damit Optimierungen für die Zukunft dieses Gebietes auf. Anhand von praxisnahen Beispielen für den Einsatz einer Enterprise Search-Lösung für KMU lernen Sie Projektansätze zur Lösung unternehmensinterner Probleme oder Verbesserungsoptionen sowie Herausforderungen bei der Umsetzung kennen. Neben den Vorträgen besteht ausreichend Zeit zur Diskussion. Für Verpflegung ist gesorgt.

Die Veranstaltung wird über das Projekt eBusiness-Lotse Dresden* durchgeführt und ist für die Teilnehmer/innen kostenfrei.

Logo eBusiness Lotse

Termin:

Dienstag, 15.09.2015
15:00 – 18:00 Uhr

Weiterführende Informationen finden Sie hier

Ort:

interface projects GmbH | 3.OG
Zwinglistraße 11/13
01277 Dresden (Gruna)

 Vorträge:

  • Erleichterung des Arbeitsalltags mit Hilfe von Wissensmanagement-Werkzeugen – Gritt Ott (TU Dresden, CIMTT)
  • Die Zukunft des Wissensmanagements – Eduard Daoud (interface projects GmbH)
  • Praxisbeispiele Enterprise Search – Marcel Hofmann (interface projects GmbH)

Hinweis zur Anmeldung

Sichern Sie sich einen der begrenzten Plätze und melden sich bitte per E-Mail oder telefonisch bei Frau Imme Lehmann vom CIMTT der Technischen Universität Dresden bis zum 13.09.2015 an:

Anmeldung per Mail: imme.lehmann@tu-dresden.de
Anmeldung per Telefon: +49 351-463 33 702

 

*Der eBusiness-Lotse Dresden ist Teil der Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.