4. Wissensmanagement-Tage Krems „Wissen im Prozess“ | 21. und 22. April 2015


Termin Details


Wima Logo Krems 2015
„Wissen im Prozess“ – so lautet das Leitthema der 4. Kremser Wissensmanagement Tage. In diesem Jahr dreht es sich um das Zusammenspiel von Wissens- und Prozessmanagement. Geeignete Formen der Prozessmodellierung, das Spannungsfeld zwischen „gelebten“ und „dokumentierten“ Prozessen und prozessorientiertes Qualitätsmanagement betreffen immer auch den Umgang mit Wissen in Organisationen. Hier sind sowohl theoretisch fundierte Konzepte als auch Praxisberichte gefragt.

intergator Enterprise Search ist in diesem Jahr zum ersten Mal als Platinsponsor dabei und wird durch den Partner ITdesign Software Projects & Consulting GmbH unterstützt.

Wir freuen uns darauf auch 2015 wieder dabei zu sein!

Veranstalter

Wissensmanagement – das Magazin für Führungskräfte | www.wissensmanagement.net

Donau Universität Krems | www.donau-uni.ac.at

Veranstaltungsort

Donau-Universität Krems – Universität für Weiterbildung
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems – Austria
Projektleitung: Christine Perkonigg, MSc
Fon +43 (0)2732/893-2335
Fax +43 (0)2732/893-4335
Mobile +43 (0)664 815 35 77
E-Mail: christine.perkonigg@donau-uni.ac.at
Internet: www.donau-uni.ac.at/kim

Nähere Informationen zum Veranstaltungsort unter:
www.donau-uni.ac.at/de/universitaet/campus/index.php

Das Konferenzprogramm der 4. Kremser Wissensmanagement-Tage

Keynotevortrag | 21. April 2015 | 10:30 – 11:15 Uhr

Internationales Wissensmanagement bei TÜV SÜD Product Service
Erfahrungen eines internationalen Prüf-/Zertifizierungshauses

Albrecht Mayer | Qualitäts Management Beauftragter TÜV SÜD Product Service

Albrecht Mayer

Eduard Daoud | Vertriebsleiter interface:projects

Eduard Daoud, Vertriebsleiter

Abstract

Die Präsentation ermöglicht einen tieferen Einblick in die erfolgreiche Einführung einer intelligenten Suchmaschine für die sensiblen Unternehmensdaten der TÜV SÜD AG, welche auf dem Bedürfnis nach einem internationalen Wissensmanagement basierte. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile und Einsparungspotenziale des Einsatzes einer Enterprise Search-Lösung.

Schwerpunkte:

  • Projektidee und Zielsetzung
  • „Wissensmanagement Big Picture; bring it all together“
  • Software-Auswahlprozess und finale Entscheidung
  • Einflüsse der Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung bzgl. ECM (Enterprise Content Management)
  • Roll-out (national in Deutschland) und international (in Singapur) und zugehörige Probleme
  • Internes Marketing/Personalentwicklungsprogramme und Aktueller Stand

Mikro-Workshop | 22. April 2015 | 11:00 – 11:45 Uhr

Prozessunterstützung mittels proaktiver Informationsbereitstellung
Von der Suchmaschine zum Wissensportal

Michaela Nestler | Consultant der ITdesign Software Projects & Consulting

Michaela Nestler ITdesign

Abstract

Wie trägt intelligentes Enterprise Search dazu bei, die Geschäftsprozesse zu unterstützen?
Was kann intelligentes Enterprise Search über die herkömmliche Suche hinaus bieten?
Wie kann intelligentes Enterprise Search die in der Organisation verteilten Informationen nicht nur finden, sondern „unaufgefordert“ bereitstellen?

Die aktuellen Anforderungen an Enterprise Search und der Ausblick auf zukünftige Anwendungsbereiche sind Inhalt dieses Workshops.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.